+49 (0) 89 45242970101 contact@sp-partners.de

§ 44 – Reporting Obligation of Supervisory Authorities

§ 44 – Reporting Obligation of Supervisory Authorities

§ 44 - Reporting Obligation of Supervisory Authorities

(1) If facts exists which indicate that a financial asset is linked with money laundering or terrorist financing, the supervisiory authority shall promptly report these facts to the Central Office for Suspicious Transactions Reports.

(2) Paragraph 1 shall apply analogously to public authorities which are responsible for supervision of equity, foreign currency and  financial derivatives markets.

Compliance & Geldwäschebeauftragter – § 44 – Reporting Obligation of Supervisory Authorities

Unsere Praxisseminare Geldwäsche und Fraud – BasisseminarGeldwäsche und Fraud – AufbauseminarGeldwäsche & Fraud – Update und Geldwäsche & Fraud – Forum verschaffen Ihnen einen umfassenden Überblick zu den aktuellen gesetzlichen Neuerungen und unterstützen Sie dabei, Geldwäsche- und Betrugsstrukturen zu erkennen, zu bewerten und rechtzeitig zu verhindern. In den Compliance-Seminaren wie ComplianceCompliance für VertriebsbeauftragteNeue Compliance-Funktion gemäß MaRisk oder auch Compliance im Fokus der Bankenaufsicht werden Ihnen die Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision näher gebracht. Auch die Mindestanforderungen zum Aufbau eines Gesamt-IKS werden hier beispielsweise näher erläutert.

Zudem haben Sie die Chance, nach Teilnahme der Seminare die Zertifizierungslehrgänge zum Compliance Officer, zum AML & Fraud Officer oder zum Geldwäsche-Beauftragter zu absolvieren.

Pin It on Pinterest