Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung in München

Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung in München – Förderung bis zu 80%
Besuchen Sie unser Seminarangebot direkt mit einem Klick. Hier kommen Sie direkt zu Ihrer persönlichen S+P Beratung
Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung in München
Termin- und Auftragskoordination –  Bewerbermanagement – Anspruchsvolle Korrespondenz
> Struktur im Büroalltag – Termine und Aufträge sicher koordinieren und abstimmen
> Sicher im Bewerbermanagement – Basiswissen für die Personalauswahl
> Souverän am Telefon – Schwierige Gesprächssituationen meistern
> Professionelle Korrespondenz- Anspruchsvolle Geschäftsbriefe schnell
und einfach formulieren
.

Ihr Nutzen Tag 1 vom Seminar Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung:

>Was ist dringend? Termine und Aufträge koordinieren
> Basiswissen Personalauswahl: Der Weg zum Arbeitsvertrag
.

Ihr Nutzen Tag 2 vom Seminar Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung:

> Tägliche Herausforderung: Schwierige Telefonate bewältigen
> Professionelle Korrespondenz: Schwierige Geschäftsbriefe richtig formulieren

.
Ihr Vorsprung – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung:

Jeder Teilnehmer erhält Tools und Checklisten zu den Themen: 
+ S+P Leitfaden: Informationen effektiv und gezielt weitergeben
+ S+P Checkliste: Professionelle Stellenanzeige formulieren
+ S+P Checkliste: Bewerbungsunterlagen richtig analysieren und vorselektieren
+ S+P Checkliste: Arbeitsverträge – Darauf müssen Sie achten!
+ S+P Leitfaden: Erstellen eines qualifizierten Arbeitszeugnisses
+ S+P Leitfaden: Richtig Telefonieren
+ S+P Checkliste: Geschäftsbriefe nach aktuellen Standards schreiben
.

Was ist dringend? Termine und Aufträge koordinieren

> Vom Chaos zur Struktur – Informationsflut gezielt bewältigen
> Tätigkeit und Arbeitsplatzgestaltung aufeinander abstimmen
> Richtig planen – Aufgaben terminieren und strukturieren
> Kurze Kommunikationswege –Schnelle Abstimmung mit dem Chef und  im Team
> Die Interessen des Vorgesetzten vertreten und mit Persönlichkeit punkten
> Balance halten – souverän vermitteln zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
.
+ S+P Checkliste: Die ABC-  Analyse – Prioritäten richtig  setzen
 + S+P Leitfaden Informationen effektiv und gezielt weitergeben
.

Basiswissen Personalauswahl: Der Weg zum Arbeitsvertrag

> Aussagefähige Anforderungsprofile erstellen
> Stellenanzeigen ansprechend gestalten und sinnvoll platzieren
> Versteckte Botschaften entschlüsseln! Bewerbungsunterlagen richtig analysieren und selektieren
> Vorauswahl treffen und Bewerbergespräche vorbereiten
> Wie sag ich’s richtig? Bewerberkorrespondenz professionell und arbeitsrechtkonform führen
> Was gehört in einen „wasserdichten“ Arbeitsvertrag?
> Einfach oder qualifiziert? Arbeitszeugnisse fachgerecht ausstellen
.
+ S+P Checkliste: Professionelle Stellenanzeigen formulieren
+ S+P Checkliste: Bewerbungsunterlagen richtig analysieren vorselektieren
.

Tägliche Herausforderung: Schwierige Telefonate bewältigen

> Telefonische Beschwerden und Reklamationen souverän entgegennehme
> Der Anrufer ist frustriert, weil er immer wieder weiterverbunden wurde
> Unangenehme Botschaften vermitteln
> Langatmige, unpassende Telefonate gekonnt unterbrechen
>“Ich will den Geschäftsführer sprechen!“ – Umgang mit verärgerten, und aggressiven Gesprächspartnern.
> Telefon-Interview: Vorauswahl der Bewerber mit gezielten Fragen
.
+ S+P Leitfaden: Richtig Telefonieren
 + S+P Checkliste: 10 Tipps zur erfolgreichen Einwandbehandlung
.

Professionelle Korrespondenz: Schwierige Geschäftsbriefe richtig formulieren


> Reklamationen rechtlich korrekt und geschickt formulieren
> Machen Sie einen Interessenten zum Käufer! Angebote ansprechend erstellen
> Beschwerdebriefe souverän beantworten
> Per Brief freundlich „Nein“ sagen – Schriftliche Absagen (Termine, Bewerbungen, Aufträge)
> Ermahnung oder Abmahnung: Konsequent und konstruktiv
.
+ S+P Checkliste: Geschäftsbriefe nach aktuellen Standards schreiben
+ S+P Test: Wie professionell schreiben Sie Geschäftsbriefe?
.

Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung – Seminare und Seminarorte – Inhouse Seminare – Inhouse Training

Wir bieten unser Inhouse Trainings und Inhouse Seminare Assistenz-Wissen Aufbauseminar u.a. an den Seminarorten Berlin, Hamburg, Muenchen, Koeln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Duesseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nuernberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Muenster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen und Kiel an.
Auch finden Sie unser Inhouse Trainings und Inhouse Seminare Assistenz-Wissen Aufbauseminar in Halle (Saale), Magdeburg, Krefeld, Freiburg im Breisgau, Oberhausen, Erfurt, Mainz, Rostock, Kassel, Saarbrücken, Mühlheim an der Ruhr, Potsdam, Leverkursen, Oldenburg, Osnabrueck, Heidelberg, Darmstadt, Regensburg, Ingolstadt, Wuerzburg, Wolfsburg, Ulm, Heilbronn, Goettingen, Reutlingen, Koblenz, Bremerhaven, Jena, Trier und Erlangen.
In der Schweiz bieten wir unsere Inhouse Trainings und Inhouse Seminare in Zuerich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel, Zug und Winterthur an.
In Österreich finden Sie unsere Inhouse Trainings und Inhouse Seminare in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.
Unsere internationalen Seminare und Inhouse Trainings bieten wir auch in Aberdeen, Abu Dhabi, Amsterdam, Athen, Delhi, Barcelona, Beijing, Birmingham, Bristol, Brussel, Chicago, Dallas, Dubai, Hong Kong, Las Vegas, London, Los Angeles, Miami, Mexico City, Moscow, New York City, Rio de Janeiro, San Francisco, Seoul, Shanghai, Shenzhen, Singapore, São Paulo und Washington an.
Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.
.
Haben Sie fragen zu unseren Seminaren ? Wir beraten Sie gerne!
Büro München    +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover  +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien          +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London      +44 (0)2077180 – 282
E-Mail:  service@sp-unternehmerforum.de
.

Inhouse-Training – Inhouse Schulung – Inhouse Seminar für Versicherungen: Überblick zu unseren Inhouse-Trainingsfeldern – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Unsere maßgeschneiderten Lösungen erstrecken sich von zentralen Fachthemen, wie Unternehmensführung, Finanzen, Rechnungswesen & Controlling bis zu Führung, Kommunikation und Teamentwicklung. Wählen Sie das für Ihre betriebliche Weiterbildung passende Inhouse Seminar aus.
.

Führung – Kommunikation – Teamentwicklung – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Seminar Führen: Führen mit System
Seminar Führen: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag
Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams
Seminar Führen: Ziele setzen – Delegieren – Motivieren
Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Führen: Projektmanagement
Seminar Führen: Führung und Personalentwicklung
Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams
Seminar Führen: Führen mit System
Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Führen: Führung für Projektleiter
Seminar Führen: Konfliktmanagement
Seminar Führen: Führungsstärke gezielt einsetzen
Seminar Kommunikation: Erfolgreiche Assistenz
Seminar Kommunikation: Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement
Seminar Kommunikation: Führung und Kommunikation für Projektleiter
Seminar Kommunikation: Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement
Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement
Seminar Kommunikation: Kommunikationstraining
Seminar Kommunikation: Zielvereinbarung
Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement im Familienunternehmen
Seminar Teamentwicklung: Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche
Seminar Teamentwicklung: Personal-Suche der neuen Generation
Seminar Teamentwicklung: Führungs-Training Teamentwicklung
Seminar Teamentwicklung: Teamentwicklung
Seminar Teamentwicklung: Mitarbeitermotivation
Seminar Teamentwicklung: Personal-Recruiting
Seminar Teamentwicklung: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Teamentwicklung: Hochleistungsteams entwickeln
Seminar Teamentwicklung: Mit Motivation zu Spitzenleistungen
Seminar Teamentwicklung: Führungskräfte-Suche heute
 

Finanzen, Rechnungswesen & Controlling – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Finanzen: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Seminar Finanzen: Liquiditätsplanung kompakt
Seminar Finanzen: Unternehmen steuern – Mitarbeiter führen – Erfolg sichern
Seminar Finanzen: Unternehmenssteuerung
Seminar Finanzen: Bilanzen lesen
Seminar Finanzen: Finanzmanagement und Liquiditätsplanung
Seminar Controlling: Controlling kompakt
Seminar Controlling: Planung & Controlling kompakt
Seminar Rechnungswesen: Bilanzen richtig lesen – verstehen – steuern
Seminar Rechnungswesen: Der „Unternehmer“-Jahresabschluss
 

Unternehmensbewertung & Nachfolge – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensverkauf & Nachfolge
Seminar Unternehmensbewertung: Welchen Wert hat mein Unternehmen?
Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung und Nachfolge
Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung
Seminar Nachfolge: Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten
Seminar Nachfolge: Konfliktmanagement in Familienunternehmen
 

Planung & Entwicklung – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Planung: Liquiditätsplanung Basiswissen
Seminar Planung: Liquiditäts- und Finanzplanung
Seminar Planung: Liquiditätsplanung kompakt
Seminar Entwicklung: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Seminar Entwicklung: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Seminar Entwicklung: Basisseminar Liquiditätsmanagement
 

Vertrieb – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Vertrieb: Erfolgreich im Vertrieb
Seminar Vertrieb: Preis-Wissen kompakt
Seminar Vertrieb: Richtig Führen im Vertrieb
Seminar Vertrieb: Vertriebstraining
Seminar Vertrieb: Preismanagement
 

Rating & Bankverhandlungen – Die Teamassistenz: Fundament der Abteilung

Seminar Rechnungswesen: Bilanz-Wissen kompakt
Seminar Rechnungswesen: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Seminar Rating: BWA & Rating
Seminar Rating: Seminar Rating
Seminar Bankverhandlungen: Bankverhandlungen erfolgreich führen
Seminar Bankverhandlungen: Seminar Bankverhandlungen
Seminar Bankverhandlungen: Rating & Bankgespräch