Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Einstieg für GmbH-Geschäftsführer –  Seminare S+P Unternehmerforum  – Seminar-Nr. B03

Unternehmensplanung – Liquiditätsplanung – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

> Auf welche Stellschrauben kommt es bei der   Unternehmens-,  Finanz- und Liquiditätsplanung an?
> Bilanz-Wissen kompakt aufbereitet
> Haftung des Geschäftsführers: Die 7 Pflichten des Geschäftsführers
> Sicherer Umgang mit dem ArbeitsrechtEinstieg für GmbH-Geschäftsführer
 

Ihr Nutzen – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

1. Tag Unternehmensplanung für Geschäftsführer
Unternehmensplanung:
Einfach, verständlich und transparent!
Bilanzen richtig lesen und besser verstehen
Sie erhalten:
+ Geschäftsplanungs- und Rating- Tool gemäß Bankenstandard
+ Branchen-Kennzahlen und Top- Kennzahlen zur optimalen Steuerung der Finanzen
 
2.  Tag Liquiditätsplanung & Geschäftsführer-Haftung
 „Richtiger“ Einsatz der Finanz- und Liquiditätsplanung bei der Unternehmenssteuerung
Haftung des Geschäftsführers – Pflichten und Risiken im Überblick
Sicherer Umgang mit dem Arbeitsrecht
Sie erhalten:
+ Liquiditätsplanung gemäß Bankenstandard
+ Muster für die Ausgestaltung des Gesellschaftsvertrags, des Geschäftsführer-Vertrags sowie der Geschäftsordnung
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzF3Yzc3bUNUS24wP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIiBkYXRhLW1jZS1mcmFnbWVudD0iMSI+PC9pZnJhbWU+

 
Programm 1. Seminartag

Unternehmensplanung: Einfach, verständlich und transparent ! – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

> Entscheidende Kennzahlen im Controlling und in der Bilanzanalyse
> Wie entwickeln sich Wertschöpfung, Deckungsbeitrag und Umsatzrentabilität ?
> Was Führungskräfte in Unternehmen wissen müssen
> Die drei Schritte einer soliden Jahresplanung !
> Erkennen von Stärken, Schwächen und Fehlentwicklungen
+ Fallstudien-Training mit unserem Geschäftsplanungs– und Rating-Tool
 

Bilanzen richtig lesen und besser verstehen

> Bilanzen und GuV richtig lesen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
> Vergleiche zur Branche und zur Konkurrenz anstellen
> Goldene Bilanz- und Finanzierungsregel
> Worauf achten die Banken bei der Bilanzanalyse Ihres Unternehmens ?
> Simulation des eigenen Unternehmens-Ratings
> Wie kann ich das eigene Unternehmens-Rating aktiv steuern und beeinflussen ?
+ Branchen-Kennzahlen zur optimalen Steuerung der Finanzen
 

Optimaler Finanzierungs-Mix für „Mehr“-Liquidität

> Basel III – die neue Kredithürde für den Mittelstand
> Zins-Cockpit: Der faire Kreditzinssatz für Ihre Unternehmensfinanzierung
> Lösungen mit dem Baukastensystem – Welche Möglichkeiten gibt es für die Projekt- und Auftragsfinanzierung ?
> Strukturierung der Unternehmensfinanzierung mit öffentlichen Fördermitteln
> Finanzierungsregeln für mehr Liquidität
 

Risikomanagement: Von der Risikostrategie bis zum Aufbau eines Compliance-Systems

> Zielorientierte Umsetzung der rechtlichen Mindeststandards KonTraG, BilMoG, HGrG sowie der Wirtschaftsprüferstandards PS 340
> MaRisk: Benchmark-Konzept für das Risikomanagement
> Welche Sorgfaltspflichten müssen Geschäftsführer und Aufsichtsrat zwingend erfüllen ?
> Bericht zum Risikomanagement als Bestandteil des Lageberichts
> Durchführung einer Risikoinventur und Aufbau eines Risikohandbuchs
+ Fallstudie: Risiko-Workshop in der Praxis
 
Programm 2. Seminartag

Richtiger“ Einsatz der Finanz- und Liquiditätsplanung bei der Unternehmenssteuerung

> Mindestanforderungen an die strategische und operative Finanz- und Liquiditätsplanung
> Aufbau einer Liquiditätsplanung nach Bankenstandard
> Stellschrauben für eine verlässliche Liquiditätsplanung
> Besondere Sorgfaltspflichten des Geschäftsführers bei Zahlungsstockungen und drohender Zahlungsunfähigkeit
> Was ist Working Capital ?
> Quick Check Working Capital: Identifizieren der Liquiditätsfresser mit Hilfe von Benchmarks – Heben von schlummernden   Liquiditätspotentialen
+ Die Teilnehmer erhalten Top-Kennzahlen zu Kreditoren- und Debitorenlaufzeiten, Umschlagshäufigkeit der Vorratsbestände, Gesamtkapitalumschlag und Working Capital
 

Haftung des Geschäftsführers – Pflichten und Risiken im Überblick

Welche Ansprüche können gegen den Geschäftsführer geltend gemacht werden ?
> Die 7 wichtigsten Pflichten des Geschäftsführers im Überblick
> Besonderheiten im Konzern – Haftungsrisiken  des Cash-Pooling
> Unternehmen in der Krise – welche Sorgfaltspflichten sind zu beachten ?
> Strafrechtliche Risiken des Geschäftsführers
> 16-Punkte-Check der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung
 + 16-Punkte-Check der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung
 

Sicherer Umgang mit dem Arbeitsrecht

> Auf welche Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis muss ich als Geschäftsführer achten ?
> Tipps zur Vermeidung von kostspieligen Fehlern
> Kündigungen rechtssicher vorbereiten und umsetzen
> Von der Kündigung eines einzelnen Mitarbeiters bis zur Stilllegung einer Abteilung
> Kündigung bei Betriebsübergang – welche Kriterien bietet die Rechtsprechung ?
 

Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten mit den „richtigen“ Musterverträgen

> Der optimale Gesellschaftsvertrag – welche Regelungen dürfen auf keinen Fall fehlen ?
> Was der Gesellschafter-Geschäftsführer über seinen Vertrag wissen muss
> Worauf muss ich als Fremd-Geschäftsführer zwingend achten ?
> Muster einer Geschäftsordnung für die Geschäftsführung
> Mehrheits- oder Minderheitsgesellschafter: Der notwendige Einfluss kann auch durch die „richtige“ Satzung abgesichert werden
> Gesellschafterwechsel und richtig gestaltete Preisverhandlungen: mit der russischen Roulette-Klausel kann zeitraubender Ärger vermieden werden !

Sie interessieren sich für Inhouse Training als firmeninterne Weiterbildung?

Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage für Ihr persönliches Inhouse Training! Wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot, gemäß Ihren Vorgaben, Wünschen und Bedingungen, zu.
Sie haben bereits konkrete Vorstellungen für ein Inhouse Training? Dann nutzen Sie das Fax Anfrage Inhousetraining

Einstieg für GmbH-Geschäftsführer – Seminare und Seminarorte –  Inhouse Seminare Inhouse Training

Wir bieten unser Inhouse Trainings und Inhouse Seminare u.a. an den Seminarorten Berlin, Hamburg, Muenchen, Koeln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Duesseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nuernberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Muenster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen und Kiel an.
Auch finden Sie unser Inhouse Trainings und Inhouse Seminare in Halle (Saale), Magdeburg, Krefeld, Freiburg im Breisgau, Oberhausen, Erfurt, Mainz, Rostock, Kassel, Saarbrücken, Mühlheim an der Ruhr, Potsdam, Leverkursen, Oldenburg, Osnabrueck, Heidelberg, Darmstadt, Regensburg, Ingolstadt, Wuerzburg, Wolfsburg, Ulm, Heilbronn, Goettingen, Reutlingen, Koblenz, Bremerhaven, Jena, Trier und Erlangen.
In der Schweiz bieten wir unsere Inhouse Trainings und Inhouse Seminare in Zuerich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel, Zug und Winterthur an.
In Österreich finden Sie unsere Inhouse Trainings und Inhouse Seminare in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.
Unsere internationalen Seminare und Inhouse Trainings bieten wir auch in Aberdeen, Abu Dhabi, Amsterdam, Athen, Delhi, Barcelona, Beijing, Birmingham, Bristol, Brussel, Chicago, Dallas, Dubai, Hong Kong, Las Vegas, London, Los Angeles, Miami, Mexico City, Moscow, New York City, Rio de Janeiro, San Francisco, Seoul, Shanghai, Shenzhen, Singapore, São Paulo und Washington an.
Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.
Wir beraten Sie gerne!
Büro München    +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover  +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien          +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London      +44 (0)2077180 – 282
E-Mail:  service@sp-unternehmerforum.de

Inhouse-Training – Inhouse Schulung – Inhouse Seminar für Versicherungen: Überblick zu unseren Inhouse-Trainingsfeldern

Unsere maßgeschneiderten Lösungen erstrecken sich von zentralen Fachthemen, wie Unternehmensführung, Finanzen, Rechnungswesen & Controlling bis zu Führung, Kommunikation und Teamentwicklung.
Wählen Sie das für Ihre betriebliche Weiterbildung passende Inhouse Seminar aus:
 

Führung – Kommunikation – Teamentwicklung –  Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Seminar Führen: Führen mit System
Seminar Führen: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag
Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams
Seminar Führen: Ziele setzen – Delegieren – Motivieren
Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Führen: Projektmanagement
Seminar Führen: Führung und Personalentwicklung
Seminar Führen: Die 8 erfolgreichsten Führungstechniken
Seminar Führen: Führen von Hochleistungsteams
Seminar Führen: Führen mit System
Seminar Führen: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Führen: Führung für Projektleiter
Seminar Führen: Konfliktmanagement
Seminar Führen: Führungsstärke gezielt einsetzen
Seminar Kommunikation: Erfolgreiche Assistenz
Seminar Kommunikation: Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement
Seminar Kommunikation: Führung und Kommunikation für Projektleiter
Seminar Kommunikation: Best-Leistung durch optimales Zeitmanagement
Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement
Seminar Kommunikation: Kommunikationstraining
Seminar Kommunikation: Zielvereinbarung
Seminar Kommunikation: Konfliktmanagement im Familienunternehmen
Seminar Teamentwicklung: Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche
Seminar Teamentwicklung: Personal-Suche der neuen Generation
Seminar Teamentwicklung: Führungs-Training Teamentwicklung
Seminar Teamentwicklung: Teamentwicklung
Seminar Teamentwicklung: Mitarbeitermotivation
Seminar Teamentwicklung: Personal-Recruiting
Seminar Teamentwicklung: Souverän entscheiden – besser führen
Seminar Teamentwicklung: Hochleistungsteams entwickeln
Seminar Teamentwicklung: Mit Motivation zu Spitzenleistungen
Seminar Teamentwicklung: Führungskräfte-Suche heute
 

Finanzen, Rechnungswesen & Controlling – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Finanzen: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Seminar Finanzen: Liquiditätsplanung kompakt
Seminar Finanzen: Unternehmen steuern – Mitarbeiter führen – Erfolg sichern
Seminar Finanzen: Unternehmenssteuerung
Seminar Finanzen: Bilanzen lesen
Seminar Finanzen: Finanzmanagement und Liquiditätsplanung
Seminar Controlling: Controlling kompakt
Seminar Controlling: Planung & Controlling kompakt
Seminar Rechnungswesen: Bilanzen richtig lesen – verstehen – steuern
Seminar Rechnungswesen: Der „Unternehmer“-Jahresabschluss
 

Unternehmensbewertung & Nachfolge – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensverkauf & Nachfolge
Seminar Unternehmensbewertung: Welchen Wert hat mein Unternehmen?
Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung und Nachfolge
Seminar Unternehmensbewertung: Unternehmensbewertung
Seminar Nachfolge: Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten
Seminar Nachfolge: Konfliktmanagement in Familienunternehmen
 

Compliance & Geldwäschebeauftragter – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Basisseminar
Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche und Fraud – Aufbauseminar
Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Update
Seminar Geldwäschebeauftragter: Geldwäsche & Fraud – Forum
Seminar Geldwäschebeauftragter: Gefährdungsanalyse – Prüfung 2014
Seminar Geldwäschebeauftragter: Aufbauseminar – Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
Seminar Compliance: MaRisk-Compliance – WpHG-Compliance – Vertriebsbeauftragter
Seminar Compliance: Compliance
Seminar Compliance: Compliance für Vertriebsbeauftragte
Seminar MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk
Seminar MaRisk Compliance: Compliance im Fokus der Bankenaufsicht
 

Depot A Management und Asset Management – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Depot A: Depot A im Fokus der Bankenaufsicht
Seminar Depot A: Depot A Management: Kompaktwissen für die Niedrigzinsphase
Seminar Depot A: Depot A Management
 

Planung & Entwicklung – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Planung: Liquiditätsplanung Basiswissen
Seminar Planung: Liquiditäts- und Finanzplanung
Seminar Planung: Liquiditätsplanung kompakt
Seminar Entwicklung: Finanz- und Liquiditätsmanagement
Seminar Entwicklung: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Seminar Entwicklung: Basisseminar Liquiditätsmanagement
 

Vertrieb – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Vertrieb: Erfolgreich im Vertrieb
Seminar Vertrieb: Preis-Wissen kompakt
Seminar Vertrieb: Richtig Führen im Vertrieb
Seminar Vertrieb: Vertriebstraining
Seminar Vertrieb: Preismanagement
 

Rating & Bankverhandlungen – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Rechnungswesen: Bilanz-Wissen kompakt
Seminar Rechnungswesen: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung
Seminar Rating: BWA & Rating
Seminar Rating: Seminar Rating
Seminar Bankverhandlungen: Bankverhandlungen erfolgreich führen
Seminar Bankverhandlungen: Seminar Bankverhandlungen
Seminar Bankverhandlungen: Rating & Bankgespräch
 

Projektmanagement – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Projektmanagement: Führung und Kommunikation für Projektleiter
Seminar Projektmanagement: Projektmanagement – Basisseminar
Seminar Projektmanagement: Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag
Seminar Projektmanagement: Office Management
 

Risikomanagement für Unternehmen – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar Risikomanagement: Risikomanagement kompakt
Seminar MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu
 

MaRisk – CRD IV – CRR – Einstieg für GmbH-Geschäftsführer

Seminar MaRisk: Neue MaRisk – CRD IV – CRR – §25KWG neu
Seminar MaRisk: MaRisk-konformes Verrechnungssystem für Liquiditätskosten
Seminar MaRisk: Neue MaRisk
Seminar MaRisk Compliance: Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk

Einstieg für GmbH-Geschäftsführer, Liquiditätsplanung, Unternehmensplanung